3 min

Werner Schiesser

CEO von BDO

Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser

In Wikipedia wird der Begriff «Alter» umschrieben und mit konkreten Ansätzen und Hinweisen ergänzt. Links zum Amt für soziale Sicherheit, zu einem Angebot für Gesundheit und Weiterbildung oder zu einer Studie «Wie Senioren ihre Stadt sehen» verdeutlichen, dass das «Alter» und das «Älterwerden» viele Bedeutungen haben und weit über die physisch bedingten Folgen wie «Leiden» und «Gebrechen» hinausgehen. Der dritte Lebensabschnitt hat sich zu einem dynamischen Lebens­abschnitt entwickelt – beseelt von Reisen, Weiterbildung und Selbstverwirklichung – mit erstaunlich vielfältigen Aspekten. Die «anderen Themen» lassen sich nicht wegdenken – sie gehören gleichsam zum Leben.

Vorsorge! Ein Begriff, der unmittelbar mit dem Thema Alter verknüpft ist. Die veränderte demografische Entwicklung, die gestiegene Lebenserwartung und das tiefe Zinsumfeld rücken die Vorsorge für das Alter in ein neues Licht. Wir hätten beiden Thematiken eine Serie von ZOOM-Ausgaben widmen können, mussten uns aber auf einzelne Aspekte beschränken.

Wir haben Beiträge zu neuen Wohnformen realisiert, zu massgeschneiderten Lösungen beim Übergang in die Pensio­nierung und eine Studie des GDI in den Fokus gerückt, in welcher der Frage nachgegangen wird, ob wir künftig dem Alter mit Biotechnologie ein Schnippchen schlagen werden. Besonders empfehlen möchte ich Ihnen die Reportage über die faszinierende 96-jährige Ruth Gattiker; eine der ersten Professorinnen an der Uni Zürich. Sie hat mit 70 noch Musikwissenschaft und Philosophie studiert. So gesehen sind wir noch lange nicht alt!

Ich hoffe, dass Ihnen unsere Auswahl gefällt, und wünsche Ihnen eine spannende Lektüre.

Werner Schiesser, CEO